Liebe Leserinnen und Leser,

haben auch Sie die traditionellen guten Vorsätze gefasst? Was auch immer Ihre persönlichen guten Vorsätze in puncto Gesundheit sind: Ich wünsche Ihnen das nötige Durchhaltevermögen und nachhaltigen Erfolg. In meinem Blogbeitrag „Gute Vorsätze im Büro für das Neue Jahr" erfahren Sie, welche kleinen Dinge schon eine große Wirkung auf Ihre Gesundheit haben. Was hat Jahr für Jahr gleichzeitig Saison? Richtig, Grippe und Karneval werfen Ihre Schatten voraus. Passend dazu empfehle ich Ihnen meine Beiträge Influenza und Alkohol am Arbeitsplatz. 

Um auch 2018 regelmäßig informative Themen aus dem Bereich „Gesundheit und Arbeitsplatz" für Sie aufbereiten zu können, freue ich mich über Ihre Anregungen: Über welches Gesundheitsthema würden Sie in diesem Jahr gerne mehr erfahren? Schreiben Sie mir.

Ein frohes und gesundes neues Jahr!
Ihre Eva Cramer

---

Gute Vorsätze im Büro für das Neue Jahr

Mit den guten Vorsätzen verhält es sich ähnlich wie mit den guten Ratschlägen. Sie sind gut gemeint, sollen motivieren, aber mit der langfristigen Umsetzung gibt es Probleme. Frust ist vorprogrammiert. Muss das so sein? Nein, denn wenn man versteht, wie wir Menschen nachhaltig und langfristig zu Veränderungen bereit sind, dann klappt es sicher auch mit den Plänen, Gesundheit und Wohlbefinden im neuen Jahr zu verbessern.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre guten Vorsätze im Büro umsetzen ...

Schon wieder krank – Erkältung oder Grippe?

„Gesundheit!" – Überall wird geschnieft. Die Kollegen sind krank und die Wartezimmer brechend voll: Es ist Grippezeit. Erfahren Sie, wie Sie sich schützen und was genau eine Grippe von einer Erkältung unterscheidet.

Lesen Sie mehr zur Influenza und der möglichen Impfung ...

---

Alkohol am Arbeitsplatz

Arbeitgeber stehen jährlich zu Karneval bzw. Rosenmontag vor der Wahl: Ohropax verteilen und wie an einem gewöhnlichen Montag verfahren? Die Arbeitnehmer freistellen? Oder selbst eine Feier im Betrieb organisieren? Letzteres wird immer beliebter. Ob Karneval, ein Geburtstag, ein Jubiläum oder eine gewonnene Ausschreibung – irgendetwas gibt es immer zu begießen und so wird am Arbeitsplatz in zunehmendem Maße Alkohol ausgeschenkt. Dies kann für einige Arbeitnehmer zum Problem werden. 

Erfahren Sie mehr zum Umgang mit Alkohol am Arbeitsplatz ...

---

Dr. Dr. Eva Cramer
Arbeitsmedizinische Betreuung und Beratung
Fachärztin für Arbeitsmedizin
Dipl. Chemikerin

Telefon: 02501 95 05 85
Telefax: 02501 95 05 86
Mobil: 0170 3 50 92 63
E-Mail: info[at]arbeitsmedizin-cramer.de